Startseite / Sonstiges / Filme und Dokumentationen, in denen Frauen vorkommen

Filme und Dokumentationen, in denen Frauen vorkommen

Frage:
Um mich weiterzubilden, schaue ich mir informative Dokumentationen und Filme an. In diesen kommen jedoch unbedeckte Frauen vor. Ich meine damit keine obszönen Szenen, sondern Frauen die gewöhnlich gekleidet sind, ohne Kopfbedeckung und mit Röcken über den Knien. Ist es problematisch, sich diese Filme und Dokumentationen anzuschauen, um ein wissender Muslim zu sein und um Kultur und Horizont zu erweitern? Derzeit verzichte ich auf das Anschauen, da ich nicht weiß, ob es erlaubt ist oder nicht. Um mich weiterzubilden, bin ich aber darauf angewiesen. Ist es nach dem Islam angemessen, sich diese Filme anzusehen, um aktuelle und geschichtliche Themen zu verstehen und zu wissen, die entfernt davon sind, obszön zu sein aber dennoch Frauen ohne Bedeckung und mit kurzen Röcken beinhalten? Möge Allah Ihnen die Zufriedenheit zweier Welten schenken.

Antwort:
Wer sagt denn, dass der kulturelle Beitrag auf diese Art und Weise geschehen muss?

Fatwa teilen: