Startseite / Reinheit & Waschung (ṭahāra) / Beeinflussen Farbflecken die Gültigkeit meiner rituellen Waschung?
rituelle Waschung im Islam

Beeinflussen Farbflecken die Gültigkeit meiner rituellen Waschung?

Frage:
Letztens habe ich das Haus gestrichen und meine Hand war mit Farbe verschmiert. Ich habe versucht, es soweit es geht abzubekommen. Auch wenn es nun keine Farbschicht mehr ist, sind Farbflecken nach wie vor vorhanden. Beeinträchtigen diese Flecken die Gültigkeit meiner rituellen Waschung (Wudû‘)?

Antwort:
Solange sich keine wasserabweisende Schicht auf der Haut bildet, beeinträchtigen diese Flecken die Gültigkeit der rituellen Waschung (Wudû‘) nicht. Bildet sich aber eine Schicht, müssen diese Flecken entfernt werden, da sonst das Wasser daran gehindert wird, bis zur Haut durchzudringen.

Fatwa teilen: