Startseite / Sonstiges / Die Homosexualität, als große Sünde zu begehen
Homosexualität

Die Homosexualität, als große Sünde zu begehen

Frage:
Ich bin 37 Jahre alt und bin homosexuell. Ich habe Fehler begangen, versuche Sie keinesfalls erneut zu begehen und versuche mich zu bremsen. Ich versuche von Dingen, die mich in Aufruhr bringen und anziehen, fernzubleiben. Ich weiß nicht, wie mir durch diese große Sünde vergeben werden kann und wie ich mit dieser Situation leben kann. Ich befinde mich in einer düsteren Lage, aber trage einen Funken Hoffnung in mir, die nicht vergeht. Eine normale Lebensweise zu erreichen, ist meine einzige Lebensmotivation geworden. Ich habe das Bedürfnis Bücher zu lesen, die mir psychologische Unterstützung bieten. Können Sie mir einige Titel nennen? Ich bedanke mich.

Antwort:
Sie habe keine andere Wahl als Entschlossenheit. Lassen Sie die Vergangenheit hinter sich. Je stärker Ihr Wille ist, desto mehr wird ihre Vergangenheit in Vergessenheit geraten. Vertrauen Sie auf die Vergebung Allahs, aber halten Sie Ihre Willenskraft aufrecht.