Startseite / Familie / Die Kinderpflege der Frau

Die Kinderpflege der Frau

Frage:
Ist die Frau islamisch gesehen verpflichtet, Ihr Kind zu pflegen? Wie ist das Urteil über das Anheuern eines Pflegepersonals seitens des Mannes? Sie können sich sicher sein, dass Ihre Antwort meine Lebensansicht stärken wird.

Antwort:
Über die Pflege des eigenen Kindes seitens der Mutter lässt sich unter normalen Umständen nicht diskutieren. Welche Mutter auf dieser Welt kann sich gegen die Pflege des eigenen Kindes entscheiden? Sogar jene, die ihr Kind aus unehelichem Verhältnis bekommen haben, dürfen so etwas nicht tun. Eine bestimmte Distanz dem Kind gegenüber, kann nur aufgrund von Problemen mit dem Ehemann gerechtfertigt sein. Wenn ein Fall sich dermaßen zuspitzt, dass er vor Gericht landet, wird gesagt, dass die Mutter nicht verpflichtet ist, ihr Kind zu stillen und der Mann in diesem Fall eine geeignete Person beauftragen muss. Dieses Urteil entstammt direkt aus dem Qur’ân. Seien Sie Allah anvertraut.

Fatwa teilen: