Startseite / Sonstiges / Ich schaue mir im Internet schlechte Dinge an
Internet

Ich schaue mir im Internet schlechte Dinge an

Frage:
Wir leben in der Generation des Internets. Es hat seine guten und schlechten Seiten. Wenn ich im Internet surfe, gehe ich oftmals auf schlechte Seiten. Sollte ich dem Satan den Kampf ansagen und das Internet auf gute Weise nutzen oder sollte ich mich davon gänzlich fernhalten?

Antwort:
Ein scharfsinniger Muslim läuft nicht am Rande des Feuers hin und her. Sie müssen von allen Dingen fernbleiben, von denen sie wissen, dass diese sie in Richtung Feuer treiben. Dies gilt auch für das Internet. Solange man sich von Dingen nicht fernhält, die keine Notwendigkeit im Leben darstellen, wird man in allen Lebensbereichen auf eine solche Probe gestellt.

Fatwa teilen: