Startseite / Gesundheit / Ist Boxen im Islam erlaubt?
Boxen im Islam

Ist Boxen im Islam erlaubt?

Frage:
Ich habe eine Frage bezüglich der Sportart Boxen.
Wenn ich mich nicht täusche, ist es unangemessen, jemandem ins Gesicht zu schlagen. In meinem Umfeld gibt es Vereine, die ein Boxtraining anbieten. Ist es erlaubt, hier zu trainieren? In diesen Trainingseinheiten finden auch Sparringkämpfe statt.

Antwort:
Es ist das Schlagen ins Gesicht, was am Boxsport bedenklich ist. Das Schlagen ins Gesicht ist verboten (harâm). Eine Sportart, bei der ins Gesicht geschlagen wird, ist nicht erlaubt. Ein Training, ohne dass man sich ins Gesicht schlägt, ist jedoch erlaubt.

Fatwa teilen: