Startseite / Gebet (ṣalāh) / Kann ich aufgrund des Feierabendverkehres, das Abend- und Nachtgebet zusammenlegen?
Gebete verkürzen Reisegebet

Kann ich aufgrund des Feierabendverkehres, das Abend- und Nachtgebet zusammenlegen?

Frage:
Ich wohne in Istanbul. Meine Mitfahrgelegenheit fährt vor dem Abendgebet (Salât al-Maghrib) um 16:50 Uhr los. Auf den Straßen ist sehr viel Verkehr und dehalb schaffe ich es nicht rechtzeitig nach Hause, um das Abendgebet zu verrichten. Die Entfernung zwischen Wohn- und Arbeitsstätte beträgt weniger als 90 km. Kann ich in einer solchen Situation das Abendgebet mit dem Nachtgebet (Salât al-Maghrib & Salât al-‘Ishâ) zusammenlegen (Dscham’), also unmittelbar aufeinander folgend ohne eine Pause dazwischen beten?

Antwort:
Es ist in dieser Situation nicht möglich, die Gebete zusammenzulegen.

Fatwa teilen: