Startseite / Tag Archives: Wasser

Tag Archives: Wasser

Beeinflussen Farbflecken die Gültigkeit meiner rituellen Waschung?

rituelle Waschung im Islam

Frage: Letztens habe ich das Haus gestrichen und meine Hand war mit Farbe verschmiert. Ich habe versucht, es soweit es geht abzubekommen. Auch wenn es nun keine Farbschicht mehr ist, sind Farbflecken nach wie vor vorhanden. Beeinträchtigen diese Flecken die Gültigkeit meiner rituellen Waschung (Wudû‘)? Antwort: Solange sich keine wasserabweisende …

Weiterlesen

Schadet es dem Gebet, wenn aus der rituellen Waschung verbliebenes Wasser aus der Nase tropft?

Frage: Ich schreibe im Namen meines Mannes. Weil er sich bei der der rituellen Waschung (wudû‘) Wasser in die Nase führt, tropft ihm dieses während der Verbeugung (rukû‘) im Gebet (salâh) aus der Nase. Wird seine rituelle Waschung oder sein Gebet dadurch ungültig? Antwort: Das Wasser aus der Nase beeinflusst …

Weiterlesen

Ist in der Sonne erwärmtes Wasser für die Gebetswaschung verwendbar?

Frage: Man sagt, in der Sonne erwärmtes Wasser sei für die Gebetswaschung (wudû‘) nicht verwendbar. Ist das richtig? Falls ja, welchen Beweis gibt es dafür? Gilt das auch für Wasser, welches durch Solarenergie (Solarzellen) erwärmt wurde? Antwort: Da erwärmtes Wasser gesundheitliche Risiken mit sich bringen kann, wurde dessen Gebrauch als …

Weiterlesen

Welche Erwartungen hatten die Gefährten an das von unserem Propheten benutzte Wasser?

Frage: Vor zwei Wochen stellte ich eine Frage bezüglich der Verteilung der Barthaare unseres Propheten. Sie meinten, dass die Gefährten diese als Andenken aufgehoben hatten. In dem Buch „Die Gärten der Tugendhaften“ (Riyâdu-s-sâlihîn) ist eine Überlieferung (hadîth) von Abu Dschuhaifa, in der er berichtet, dass Gefährten das Wasser, womit unser …

Weiterlesen

Das Fasten an sehr heißen Tagen

Frage: Ich bin Student. Aufgrund finanzieller Notwendigkeit gehe ich im Sommer einer Beschäftigung auf der Baustelle nach. Dort bin ich unter freiem Himmel der Sonne ausgesetzt. In der Hitze zu arbeiten, ist sehr anstrengend und es wird während der Arbeitszeit mindestens 3 Liter Wasser getrunken. Die anderen Mitarbeiter fasten nicht. …

Weiterlesen