Startseite / Gebet (ṣalāh) / Welchen Rat erteilen Sie einem Freund, der das Gebet nicht verrichtet?

Welchen Rat erteilen Sie einem Freund, der das Gebet nicht verrichtet?

Frage:
Wir sind zwei Freunde und haben eine gemeinsame Freundin, die weder das Gebet (salâh) verrichtet noch islamkonform gekleidet ist. Dies stört uns, aber wir wissen auch nicht, was wir ihr sagen sollen. Wir sind seit knapp zwei Jahren mit ihr befreundet. Auch wenn wir uns diesbezüglich nicht mündlich äußern, nimmt sie an uns die Praktizierung der islamischen Gottesdienste (‘ibâdât) wahr. Sie ist sich allem bewusst und kennt sich mit den ‘ibâdât gut aus. Ihr fällt es vielleicht schwer, ihre Triebseele (nafs) zu überwinden oder aber sie unterlässt dies, weil ihr Vater Soldat ist. Was empfehlen Sie uns diesbezüglich? Möge Allah mit Ihnen zufrieden sein.

Antwort:
Am Tag des Jüngsten Gerichts (yaum al-qiyâma) werdet ihr bezüglich eurer Freundin ausgefragt werden. Vielleicht wird sie, nur durch eine von euch getätigte Aussage, eine besser praktizierende Muslima als ihr es seid. Ihr ermahnt sie nicht, aufgrund eurer Trägheit. Welchen Nutzen hat eine solche Freundschaft?

Fatwa teilen: