Startseite / Fasten & Ramadan / Wird das Fasten gebrochen, wenn man mit Salzwasser gurgelt?

Wird das Fasten gebrochen, wenn man mit Salzwasser gurgelt?

Frage:
Nachdem meine Weisheitszähne gezogen wurden, muss ich mit salzigem oder normalem Wasser – bin mir nicht ganz sicher – meinen Mund ausspülen, um die betroffene Stelle rein zu halten. Wird mein Fasten ungültig, wenn ich dies während dem Ramadan mache? Im Endeffekt werde ich einen salzigen Geschmack haben.

Antwort:
Ihr Fasten wird durch das Gurgeln mit salzigem Wasser ungültig. Wenn die Behandlung während dem Fastenzeitpunkt notwendig ist, müssen Sie diesen Tag nachfasten.