Startseite / Gebet (ṣalāh) (Seite 2)

Gebet (ṣalāh)

Intime Gedanken beim Gebet

sexuelle Gedanken

Frage: Ich kann meine Gottesdienste (‘Ibâdât) nicht mit Aufrichtigkeit (Ikhlâs) verrichten. Wenn ich mich zum Gebet (Salâh) hinstelle, bekomme ich Gedanken, welche geschlechtliche Intimitäten beinhalten. Ich kann diese Gedanken nicht abschalten. Beim Fasten kann ich mich auch nicht davon abhalten, derartige unmoralische Videos und Bilder zu betrachten. Was muss ich …

Weiterlesen

Ist das Tasbîh-Gebet eine Neuerung?

Tasbih Gebet

Frage: Ist das Tasbîh-Gebet (Salât at-Tasbîh) eine Neuerung (Bid’a)? Antwort: Nach einer Überlieferung (Hadîth) von Abû Dâwûd (Tatawwu‘ 303/1294) und At-Tirmidhî (Witr, 19/482) ist belegt, dass das Tasbîh-Gebet durch den Gesandten Allahs – Frieden und Segen auf Ihm – empfohlen wurde. Die Überlieferungen jedoch, von denen die Rede ist, sind …

Weiterlesen

Meine Familie erlaubt mir nicht zu beten

Eltern verbieten Gebet im Islam

Frage: Ich bin eine 19-jährige Studentin. Vor zwei Tagen hat mir meine Familie komplett verboten, die fünf täglichen Gebete (sâlah) zu verrichten. Ich darf nun weder in der Moschee noch zu Hause beten. Wenn sie mich noch einmal dabei erwischen, werden sie mir den Handyvertrag kündigen, mich von meiner Universität …

Weiterlesen

Darf nach der Freitagspredigt (khutba) ein Spendenaufruf für die Moschee erfolgen?

Freitagspredigt Khutba Spendenaufruf

Frage: Was ist das Urteil über einen Spendenaufruf, kurz nachdem der Imam die Freitagspredigt (khutba) beendet hat? Antwort: Je stärker das Gebet (salâh) von weltlichen Ansagen/Inhalten isoliert werden kann, desto stärker wird das Gebet eine Quelle für innere Ergebenheit und Ehrfurcht (khuschû‘) sein. Die Umstände in den Ländern in denen …

Weiterlesen