Gebet (ṣalāh)

Meine Familie erlaubt mir nicht zu beten

Eltern verbieten Gebet im Islam

Frage: Ich bin eine 19-jährige Studentin. Vor zwei Tagen hat mir meine Familie komplett verboten, die fünf täglichen Gebete (sâlah) zu verrichten. Ich darf nun weder in der Moschee noch zu Hause beten. Wenn sie mich noch einmal dabei erwischen, werden sie mir den Handyvertrag kündigen, mich von meiner Universität …

Weiterlesen

Dürfen Nichtmuslime eine Gebetsstätte (masdschid) betreten?

Moschee

Frage: Kann den Götzendienern (muschrikûn) der Einlass in die Gebetsstätten (masdschid) gewährt werden, mit der Absicht, ihnen den Islam näher zu bringen? Antwort: Es ist nicht erlaubt, dass Nichtmuslime auf die gleiche Weise wie Muslime, in die Gebetsstätten eintreten. Für bestimmte Zwecke, kann von den Meinungen profitiert werden, die ein …

Weiterlesen

Darf nach der Freitagspredigt (khutba) ein Spendenaufruf für die Moschee erfolgen?

Freitagspredigt Khutba Spendenaufruf

Frage: Was ist das Urteil über einen Spendenaufruf, kurz nachdem der Imam die Freitagspredigt (khutba) beendet hat? Antwort: Je stärker das Gebet (salâh) von weltlichen Ansagen/Inhalten isoliert werden kann, desto stärker wird das Gebet eine Quelle für innere Ergebenheit und Ehrfurcht (khuschû‘) sein. Die Umstände in den Ländern in denen …

Weiterlesen