Neuste Fatawa

Wegen Krankheit nicht fasten können

Fasten bei Krankheit

Frage: Ich hatte vor einigen Jahren Gelbsucht und konnte 3 Jahre hintereinander im Ramadan nicht fasten. Später habe ich weder die Fastensühneleistung (kaffârah) noch meine versäumten Tage nachgefastet. Aus gesundheitlichen Gründen kann ich diese Anzahl an Fastentagen nicht nachholen. Wie muss ich vorgehen? Seien Sie Allah anvertraut … Antwort: Versuchen …

Weiterlesen

Die letzten 15 Tage des Monates Scha‘bân

Schaban, islamischer Monat

Frage: Ist es erlaubt, in den letzten 15 Tagen des Monates Scha‘bân Fastentage nachzuholen? Möge Allah mit Ihnen zufrieden sein. Antwort: Das Fasten ist nur an den islamischen Festtagen (‘îd al-fitr1 & ‘îd al-adhâ2) verboten. Ansonsten existieren keine Tage, an denen es verboten wäre zu fasten. 1[Fest des Fastenbrechens am …

Weiterlesen

Die Frau in einer Führungsposition

Frau im Islam

Frage: Kann eine Frau Leiterin einer Gruppierung sein, bei der auch Männer dabei sind? Gibt es in den islamischen Quellen Beweise gegen diese Behauptung?  Einige Quellen enthalten die Überlieferung (hadîth), dass der Erfolg eines Volkes ausbleibt, die einer Frau die Herrschaft übergibt. Wir kennen jedoch nicht den Kontext dieser Überlieferung …

Weiterlesen

Unerlaubte Taten während der Menstruationsphase

Frau im Islam, Mensturation

Frage: Welche Gottesdienste (‘ibâdât) sind während der Menstruationsphase ausdrücklich verboten? Antwort: Frauen dürfen während ihrer Menstruationsphase: 1- Das Gebet nicht verrichten; die verpassten Gebete müssen auch nicht nachgeholt werden. 2- Nicht fasten; die verpassten Tage müssen nachgeholt werden. 3- Den Qur’ân nicht berühren und nicht lesen, aber Verse, welche Bittgebete …

Weiterlesen

Wütender Ehemann

muslimischer Ehemann, Ehe

Frage: Mein Mann schreit sehr oft. Er schreit mich und auch die Kinder an. Aufgrund seiner lauten Stimme kommt es auch vor, dass es Menschen aus der Umgebung mitbekommen. Wie kann ich meinen Mann ermahnen? Antwort: In solchen Situationen sollten Sie Personen um Hilfe bitten, auf deren Ratschläge Ihr Mann …

Weiterlesen

Ist das Gebet der Frau anders?

Gebet der Frau

Frage: Unterscheidet sich das Gebet der Frau in der Art und Weise, von dem des Mannes? Wie gestaltet sich die Verbeugung (rukû‘), die Niederwerfung (sudschûd) und das Sitzen (taschahhud) der Frau? Können Sie mich über die Beweise aufklären? Antwort: Im Grunde genommen gleicht das Gebet der Frau, dem des Mannes. …

Weiterlesen

Ratschläge an Eltern zum richtigen Umgang mit ihren jugendlichen Kindern

Frage: Die Aussage „verrückte Jugend“ entspricht für mich der Wahrheit. Ab einem bestimmten Alter macht sich diese „Verrücktheit“ bemerkbar und diese Aussage kann ich nun besser nachvollziehen. Welche grundlegenden Ratschläge kann man Jugendlichen erteilen? Ich frage dies vor allem im Namen der Eltern und Lehrer, welche die Jugendlichen in die …

Weiterlesen

Die Behandlung der Ehefrau von einem männlichen Arzt

muslimische Frau beim Arzt

Frage: Während dem Geschlechtsverkehr haben ich und mein Ehepartner ein gewisses Problem. Es soll dafür medizinische Lösungen geben, jedoch sind hier die Fachärzte alle männlich. Mein Ehepartner möchte unser Problem angehen und besteht darauf, eine Untersuchung durchführen zu lassen. Unsere Ehe leidet darunter und unsere Harmonie und Behaglichkeit wird dadurch …

Weiterlesen

Erfordert nachträglicher Flüssigkeitsaustritt nach dem Beischlaf die Ganzkörperwaschung?

Lusttröpfchen und ghusl

Frage: Nach dem Beischlaf und anschließendem Schlaf (1-2 Stunden), tritt während der Ganzkörperwaschung (ghusl) Samenflüssigkeit hervor. Macht das meine Waschung ungültig? Antwort: Samenflüssigkeit, welche auftritt, nachdem sich die Geschlechtsorgane beruhigt haben (z.B. nach einer Stunde), erfordert keine erneute Ganzkörperwaschung (ghusl).

Weiterlesen

Die Menstruation der Frau im Ramadan

Frau im Islam, Ramadan

Frage: Möge Allah mit Ihnen zufrieden sein. Möge Allah Ihrem Herzen Standhaftigkeit in der Religion verleihen. Amin. Vorab entschuldige ich mich für diese Fragestellung. Die Menstruation einer Frau endet in der Nacht, sie muss die rituelle Ganzkörperwaschung (ghusl) vollziehen, befindet sich im Monat Ramadan und muss den morgigen Tag fasten. …

Weiterlesen