Startseite / Frau im Islam / Ist es erlaubt, sich Augenbrauen tätowieren/microbladen zu lassen?

Ist es erlaubt, sich Augenbrauen tätowieren/microbladen zu lassen?

Frage:
Da ich sehr wenige bis gar keine Augenbrauen habe und ich sehr darunter leide, spiele ich mit dem Gedanken Microblading machen zu lassen. Mit diesem Verfahren werden mit einem Micro-Blade und Pigmente feine Linien in die Augenbrauenpartie gearbeitet. Es entspricht also einer Tätowierung. Wird dadurch die Gebetswaschung (wudûʿ) ungültig? Ich weiß, dass es im Islam verboten ist, aber ich leide wirklich darunter fast keine Augenbrauen zu haben.

Antwort:
Diese Art von Tätowierung wäre nicht erlaubt. Eine Methode, in der das Wasser die Haut nicht mehr benetzen kann, wäre ebenfalls nicht erlaubt. Stattdessen könnte man die Methode der Haartransplantation in Erwägung ziehen.