BIOGRAFIE

[vc_row][vc_column][vc_custom_heading text=“WER IST NUREDDIN YILDIZ?“ font_container=“tag:h2|font_size:30|text_align:center|color:%23474747″ google_fonts=“font_family:Lato%3A100%2C100italic%2C300%2C300italic%2Cregular%2Citalic%2C700%2C700italic%2C900%2C900italic|font_style:700%20bold%20regular%3A700%3Anormal“][/vc_column][/vc_row][vc_row][vc_column width=“1/2″][vc_single_image image=“930″ img_size=“500×300″ style=“vc_box_rounded“ css_animation=“left-to-right“][/vc_column][vc_column width=“1/2″][vc_column_text css_animation=“right-to-left“]

Nureddin Yildiz wurde im Jahr 1960 in Trabzon/Türkei, im Stadtteil Of geboren. Sein Vater Imam Hilmi Yildiz gab ihm Religionsunterricht und bildete ihn zum ḥāfiẓ (jemand, der den gesamten Qurʾān auswendig kann) aus. Dies war der erste Schritt auf seiner langen Reise. Während er das islamische Gymnasium in Istanbul-Gaziosmanpasa besuchte, schrieb er wöchentlich für verschiedene Zeitungen und begann, Nachrichten zu übersetzen.

Nachdem er das islamische Gymnasium abgeschlossen hatte, studierte er eine Zeit lang islamische Theologie an der Marmara-Universität. An der ʾUmm-al-Qurā-Universität von Mekka studierte Nureddin Yildiz ʾuṣūl al-fiqh (Methodenlehre zur Ermittlung islamischer Rechtsbestimmungen).

[/vc_column_text][/vc_column][/vc_row][vc_row][vc_column width=“1/2″][vc_column_text css_animation=“left-to-right“ css=“.vc_custom_1445464098278{padding-top: 50px !important;}“]

Noch während seines Aufenthalts in Mekka nahm er Unterricht bei verschiedenen Ḥadīṯ-Wissenschaftlern. Der berühmte syrische Ḥadīṯ-Wissenschaftler und Gelehrte (muḥaddiṯ) ʿAbd al-Fattāḥ ʾAbū Ġudda, der indische Religionsgelehrte ʾAbū-l-Ḥasan ʿAlī Ḥasanī Nadwī und der letzte Religionsgelehrte des osmanischen Reiches, Imam Mehmet Emin Saraç, waren nur einige der Lehrer, von denen er profitierte.

[/vc_column_text][/vc_column][vc_column width=“1/2″][vc_single_image image=“925″ img_size=“500×300″ alignment=“right“ style=“vc_box_rounded“ css_animation=“right-to-left“ css=“.vc_custom_1441378530871{border-top-width: 0px !important;border-right-width: 0px !important;border-bottom-width: 0px !important;border-left-width: 0px !important;border-left-color: #e0c77b !important;border-right-color: #e0c77b !important;border-top-color: #e0c77b !important;border-bottom-color: #e0c77b !important;}“][/vc_column][/vc_row][vc_row css=“.vc_custom_1440743899977{border-top-width: 0px !important;padding-top: 25px !important;}“][vc_column width=“1/2″][vc_single_image image=“922″ img_size=“500×300″ style=“vc_box_rounded“ css_animation=“left-to-right“][/vc_column][vc_column width=“1/2″][vc_column_text css_animation=“right-to-left“ css=“.vc_custom_1441378418980{padding-top: 25px !important;}“]

Nach seiner Rückkehr nach Istanbul war er für diverse Bildungsorganisationen und Nichtregierungs-Organisationen tätig. Zugleich bot er an verschiedenen Institutionen und Organisationen Unterricht in Religionspädagogik und die Ausbildung zum ḥāfiẓ an. Neben seinen Übersetzungen fing er an, eigene Bücher zu verfassen.

Er hat tausende von Reden und Konferenzen zu folgenden Themengebieten gehalten: Kinder- und Jugendbildung, vorbildliches Familienleben, islamische Moral, Organisationstraining, Identitätsstärkung, Bewusstseinsentwicklung der islamischen Gemeinschaft (ʾumma) und viele mehr.

[/vc_column_text][/vc_column][/vc_row][vc_row][vc_column width=“1/2″][vc_column_text css_animation=“left-to-right“ css=“.vc_custom_1441378436346{padding-top: 65px !important;}“]

In Magazinen und Zeitungen erscheinen regelmäßig seine Veröffentlichungen. Nureddin Yildiz ist verheiratet und Vater von vier Kindern. Er ist Mitglied der Internationalen Union Muslimischer Gelehrter.
Jeden Sonntag hält er bei  der Sosyal-Doku-Stiftung Predigten, welche auf www.sosyaldoku.com veröffentlicht werden. Auf www.fetvameclisi.com beantwortet er Fragen rund um den Islam. Auf www.fatwazentrum.de, der deutschen Version seiner Fatwā-Seite, finden sich viele ins Deutsche übersetzte fatāwā.

[/vc_column_text][/vc_column][vc_column width=“1/2″][vc_single_image image=“931″ img_size=“500×300″ alignment=“right“ style=“vc_box_rounded“ css_animation=“right-to-left“][/vc_column][/vc_row]