Startseite / Reinheit & Waschung (ṭahāra) / Rückstände von Samenflüssigkeit an der Kleidung
Ejakulat an Kleidung

Rückstände von Samenflüssigkeit an der Kleidung

Frage:
Nach der Ganzkörperwaschung (ghusl) kam ich mit einem Kleidungsstück in Kontakt, welches Rückstände von Samenflüssigkeit (Ejakulat) aufwies. Ich habe die Klamotten danach angezogen. Muss ich meine Ganzkörperwaschung erneuern? Ich habe ein mulmiges Gefühl, da meine Kenntnisse hier unzureichend sind. Ich bedanke mich bei Ihnen.

Antwort:
So etwas würde Sie daran hindern, mit diesem Kleidungsstück das Gebet (salâh)  zu verrichten, aber mit der Ganzkörperwaschung (ghusl) hat es nichts zu tun. Ihre Ganzkörperwaschung ist gültig und für das Gebet müssten Sie etwas Sauberes anziehen.