Startseite / Sonstiges / Wo ist Allah? (Sura Mulk – Vers 16)
ist allah im Himmel?

Wo ist Allah? (Sura Mulk – Vers 16)

Frage:
Unser Herr (Rabb) ist fernab von Zeit und Raum. Wie können wir das in Einklang mit dem 16. Vers der Sura Mulk bringen?
<< Glaubt ihr euch in Sicherheit davor, dass Wer im Himmel ist,… >>
Wie muss die Aussage verstehen, dass Allah im Himmel ist. Möge Allah Ihr Wissen und Ihre Taten mehren.

Antwort:
Allah – der Erhabene – umgibt seine gesamte Schöpfung. Es gibt nichts, dass nicht seiner Herrschaft unterliegt. Dies sollte aus dem Vers verstanden werden. Um auf die Stelle im Vers zu kommen, die den Anschein erweckt, unverständlich zu sein: Seit vielen Jahrhunderten gibt es unter den Gelehrten diesbezüglich zwei Ansichten. Die erste Ansicht ist es, dass das Verständnis für solche Verse und Überlieferungen (Ahadîth) nicht erzwungen und gelenkt werden darf. Demnach basiert das Verständnis nur auf der Aussage des Verses. Demzufolge befindet sich Allah – der Erhabene – im Himmel. Dass Er im Himmel ist, verdeutlicht seine Überlegenheit und sein allumfassendes Wesen.
Die zweite Ansicht jedoch, ist der Versuch, diesen Vers auszulegen bzw. zu interpretieren, um ihn besser verstehen zu können. Nach dieser Ansicht ist ebenfalls die Rede von einer  Überlegenheit und absoluten Umfassung der Schöpfung, aber um noch weiter zu gehen, wird auf den Vers zuvor geschaut, der auf keinen derartigen Zustand („oben“ oder „Himmel“) deuten lässt.
Wenn Sie aufgepasst haben, wird deutlich, dass beide Ansichten von Erhabenheit und Überlegenheit sprechen. Es besteht kein Nutzen für uns, noch weiter darin rumzustochern. Bleiben Sie Allah anvertraut.