Startseite / Fasten & Ramadan / Bezahlen statt Nachfasten?

Bezahlen statt Nachfasten?

Frage:
Ich muss sieben Tage Nachfasten. Nach den Festtagen des Ramadans (‘îd al-fitr), habe ich die Möglichkeit diese nachzufasten. Ist es akzeptabel, stattdessen sieben Tage eine bedürftige Person zu speisen? Ist es möglich, anstelle der Speisung Geld zu spenden – falls ja, welchen Betrag?

Antwort:
Eine gesunde Person, hat zu fasten und kann stattdessen kein Geld bezahlen.

Fatwa teilen: