Startseite / Sonstiges / Jugendliche, die in den Moscheen nicht das finden, wonach sie suchen
Moscheen in Deutschland

Jugendliche, die in den Moscheen nicht das finden, wonach sie suchen

Frage:
Ich habe eine ernst zu nehmende Frage, auch wenn diese immer wieder auftaucht. Manche Moscheen sind leider instabil bzw. vermitteln den Muslimen, vor allem den Jugendlichen nicht den Inhalt, den sie vermitteln sollten. Damit wird es für junge Muslime oftmals uninteressant, in diese Moscheen zu gehen. Das betrifft besonders die Vereine DITIB und islamische Gemeinschaft Milli Görüs (IGMG). Als Alternative bietet sich das Internet an. Ist es in Ordnung, durch bestimmte Prediger im Internet sein Wissen zu mehren?

Antwort:
Diese Welt ist kein Ort, in der wir ständig nur das vorfinden was wir gerne hätten oder erwarten. Zur muslimischen Art gehört es, das Vorgefundene auf die beste Weise zu nutzen.
Aus dieser Perspektive sollten Sie auch die ihnen erwähnten Moscheen betrachten.

Fatwa teilen: