Startseite / Briefe (Seite 2)

Briefe

Ein Brief an diejenigen, die an eine zweite Ehe denken

Mehrehe im Islam

Frage: Meine Gelüste sind sehr stark. Ich bin verheiratet, aber meine Ehefrau stellt mich nicht zufrieden und akzeptiert in keiner Weise eine zweite Ehefrau. Allah sei Lob, denn ich habe noch keinen außerehelichen Beischlaf (zinâ) begangen. Ich habe aber Angst, dass es dazu kommen könnte. Was muss ich unternehmen? Antwort: …

Weiterlesen

Die eigentliche Gefahr kommt aus unseren eigenen Reihen!

Frage: In der Sure an-Nûr im 61. Vers steht geschrieben: ”… Es ist für euch keine Sünde, gemeinsam oder getrennt zu essen.“ In den ganzen Qur’ân-Auslegungen (tafsîr) wird erläutert, dass mit „gemeinsam“ die Gemeinsamkeit mit anderen kranken, hinkenden oder sonstigen Personen mit Behinderungen gemeint ist. Dieser Meinung ist auch Imam …

Weiterlesen

Die eingesperrte Frau

Frage: Ich bin verheiratet und möchte nicht, dass meine Frau das Haus verlässt. Ich möchte noch nicht einmal, dass sie alleine vor die Haustür geht. Unsere Kinder sind klein und es wird ihnen und meiner Frau langweilig, wenn sie den ganzen Tag zu Hause bleiben. Den zum  Supermarkt erlaube ich …

Weiterlesen

Brief an den Muslim, der die Sühneleistung (kaffâra) für absichtliches Fastenbrechen im Qur’ân nicht finden konnteân nicht finden konnte

Frage: Woher kommt die Sühneleistung für vorzeitiges Fastenbrechen? Manche sagen, dass es im edlen Qur’ân und auch in den Prophetenüberlieferungen (ahâdîth) nicht vorkommt. Es wird in der Zeit des Propheten eine Geschichte erzählt, über jemanden der gekommen ist, um eine Frage zu stellen. Damals vollzog diese Person den Beischlaf und …

Weiterlesen